Programm

12. German CRM Forum

Hier kannst du die Programmvorschau für das
12. German CRM Forum, 16./ 17. Februar 2022 herunterladen.

Wie jedes Jahr versammelt sich die CRM-Community aus dem DACH-Raum für zwei Tage, um sich auf Augenhöhe auszutauschen. Zwanzigmal Praxis pur und ungeschminkt und sieben inspirierende Keynotes machen auch 2022 das Forum aus.

Virtuelle Masterclass:
Customer Experience Design

27./ 28. September; 4./ 5. Oktober 2021
Jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr

In acht virtuellen, interaktiven Einheiten zu je 90 Minuten erfährst du alles Notwendige, um Customer Experience Design erfolgreich und nachhaltig in deinem Unternehmen zu verankern. Nur noch ein Platz frei.

Virtuelle Masterclass:
Digitalisierung in Marketing
und Vertrieb

10./ 11. und 17./ 18. November 2021
Jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr


Die virtuelle Masterclass bietet einen fundierten Überblick über Vorgehensweisen von der Strategieentwicklung zu den Elementen und dem Umgang mit der Transformation im Unternehmen.

Fachkonferenz:
Digitalisierung im Vertrieb

19./ 20. Oktober 2021, München und virtuell

Wettbewerbsvorsprung für die Vertriebsorganisation

Changemanagement im Vertrieb
Hybride Vertriebssysteme
Social Selling & Social Media Marketing
Digitale Vertriebssteuerung
Vertrieb über Online-Marktplätze
Digitale Bestandskunden-Optimierung

09:00

Eröffnung der Fachkonferenz

Begrüßung durch die Moderatorin und Management Forum Starnberg

09:15

Hybride Vertriebssysteme – Die Mischung macht den Unterschied!

Impuls:

  • Was ist hybrider Vertrieb? Wie geht smarte Neukundengewinnung?
  • Synchronisation von Außendienst und Innendienst
  • Social Selling & Social-Media-Marketing: wie integrieren? – Chancen und Risiken
  • Erfolgreiche Interaktion mit Kunden
  • Face-to-face-Termine und virtuelle Kundentermine: wie gelingt die Synchronisierung?
  • Ergebnisse der Mercuri Studie „Hybrid Sales“ in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum

Workshop | Optimale Positionierung, aber wie?
Station 1: Wie muss sich die Vertriebsorganisation neu aufstellen?
Station 2: Welche Veränderungen muss es in der Kundensegmentierung geben, um hybriden Vertrieb erfolgreich umzusetzen?
Station 3: Wie kann Social Selling stärker in die Selling Journey integriert werden?
Vorstellung der Ergebnisse der Stationen, Diskussion zu Lösungsansätzen

Marcus Redemann, Management Partner, Mercuri International

11:00

Kaffeepause und EXPERTENGESPRÄCHE

11:20

Digitale Vertriebssteuerung mit neuen Strategien für mehr Effizienz

  • KPIs zur Fahrt auf Sicht im Verkaufsgebiet
  • Auswirkungen der Digitalisierung auf die Effizienzmessung des „neuen“ Vertriebs
  • Erfolgszielbezogene und kundenoptimale Steuerung der Vertriebs- und Marketingaktivitäten
  • Steuerung des aktiven Verkaufs aus dem Home-Office
  • Vertriebssteuerung und Zusammenarbeit über die Grenzen der eigenen Abteilungen

Ronald Heckl, Vertriebsexperte, Heckl Consulting Hamburg

12:10

Praxisbericht: Optimierung wertschöpfender Händlerprozesse im Rahmen der Digitalen Transformation bei BMW Motorrad Deutschland

Henning Putzke, Leitung international Geschäftsentwicklung und Kundenbetreuung, BMW Motorrad, BMW Group
Prof Dr. Hans H. Jung, Principal, Unity AG

12:50

Mittagessen und EXPERTENGESPRÄCHE

13:50

Praxisbericht: Changemanagement im Vertrieb bei pco GmbH & Co. KG – Von Abteilungen zu strategischen Geschäftsfeldern

  • Umbau der Vertriebsstruktur anhand der Wertschöpfungskette
  • Bündelung von Kompetenzen in strategischen Geschäftsfeldern
  • Vom Silodenken zur Crowd Intelligence: Herausforderungen und Stolpersteine
  • Ablösung von klassischen Provisionsmodellen: Vertrieb als Gesamtaufgabe
  • Chancen und Risiken der Umstellung

Niklas Schwichtenberg, Director of Corporate Networking, pco GmbH & Co. KG

14:35

Einkauf 4.0 – „Partner in crime“ oder „Feind in meinem Bett“?

  • Digitalisierung als Kerneinfluss auf den Einkauf
  • Die Treiber des modernen Einkaufs
  • Ansatzpunkte in Einkaufsprozessen
  • Resilienz, Agilität, Innovation – Hype oder Potentiale?
  • Reality Check: Zukünftige Rolle des Einkaufs

Prof. Dr. Florian C. Kleemann, Professor für Supply Chain Management, insb. Einkauf & Beschaffung, Hochschule München

15:20

Praxisbericht: Mit Bot und KI! – Dynamisches Stammdatenmanagement im 21. Jahrhundert und wie der Vertrieb davon profitiert!

  • Stundenlange Recherche für jedes potenzielle Lead?
  • Vollautomatisierte Leadgenerierung
  • CRM-integrierte Lösungen vs. Spezialist
  • Stammdaten uptodate
  • Treffsicher die richtigen Kontakte finden

Gaby Kabbert, CEO & Managing Director, Regis24 GmbH
Michael Larche, Head of Sales, Echobot Media Technologies GmbH

16:00

Kaffeepause und EXPERTENGESPRÄCHE

16:30

Digitale Bestandskundenoptimierung: hocheffizientes und attraktives Erfolgsinstrument

  • Verbindung von Kundenattraktivität und Kundenbindungsfaktor
  • Intelligente Prognose-Verfahren: Signale im Kaufentscheidungsprozess definieren, erkennen, nutzen
  • Zusammenspiel aus Beziehungsarbeit und Datenbank: Menschen machen die Beziehungen
  • Was sind Söldner: Erfolgreiches Gewichtungsmodell

Norbert Wölbl, Geschäftsführender Partner der Liebich & Partner, Management- und Personalberatung AG, Baden-Baden

PRAXISBERICHT: Potenzialorientierte Kundenlandschaft bei Knauf PFT GmbH & Co. KG

  • Klassifizierung mit digitalen Instrumenten: Wann ist ein Kunde hoch-attraktiv?
  • Typische Show-Stopper im Entwicklungsprozess
  • Widerstände in der Organisation und wie damit umgehen
  • Zusammenspiel von Mensch, Algorithmus und Datenbank
  • Zusammenfassung und lessons learned

Daniel Hesmer, Head of Sales, Knauf PFT GmbH & Co. KG
Norbert Wölbl, Geschäftsführender Partner der Liebich & Partner, Management- und Personalberatung AG, Baden-Baden

17:45

Zusammenfassung & Get-Together

Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zu einem Umtrunk und zum Dialog mit Referent:innen und Teilnehmenden – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Networking und Kontakte am Rande der Veranstaltung.